Dopplersimulatoren von Heicks

Über die Heicks Vertriebs GmbH können Erstausrüster, Groß- und Einzelhändler Dopplersimulatoren MDS als Hilfsmittel zur elektronischen Kalibrierung und Funktionsprüfung der Winkelmessfähigkeit von Fahrzeugradaren beziehen.

Diese Funktionsprüfung und Kalibrierung findet in der Fahrzeugproduktion oder in Kundendienstwerkstätten statt, in denen viele Objekte in der nahen Umgebung des Radarsensors stillstehen. Ein weiteres stillstehendes Objekt für die Kalibrierung würde vom Radar nicht von anderen stillstehenden Objekten unterschieden werden können. Daher wird für die Kalibrierung der Doppler Effekt genutzt. Der Doppler Simulator wird vom Radar als ein sich bewegendes punktförmiges Objekt erkannt, obwohl er an einer festen Position aufgestellt wird.

Seit 2020 gibt es neben der Variante für 24GHz Sensoren auch die neuen Dopplersimulatoren MDS 77 für den 77GHz Sensorenbereich.

Dopplersimulatoren MDS 24

Heicks_Dopplersimulator_MDS_24_02579
Heicks_Dopplersimulator_MDS_24_02557

Dopplersimulatoren MDS 77

Heicks_Dopplersimulator_MDS_77_42A1070
Heicks_Dopplersimulator_MDS_77_42A1096

Download Bedienungsanleitungen